Doppelstegverschlüsse und Haken

Optimale Systemfestigkeit mit Doppelstegverschlüssen und Haken

Um eine optimale Systemfestigkeit zu gewährleisten, ist das Sandax Lashband nicht mit gewöhnlichen Spannschnallen, sondern mit sog. Doppelstegverschlüssen zu verarbeiten. Ein Lashband in Kombination mit sogenannten Doppelstegverschlüssen wird bei vielen Exporteuren und Industriebetrieben zum Verpacken von schweren Gütern im Container oder auf Flats eingesetzt. Achten Sie darauf, dass Schnalle und Lash-Band aufeinander abgestimmt sind und aus einem Haus bezogen werden. Nur so können ausgewiesene Bruchlasten auch erreicht werden und Ihre Ladung kommt sicher am Ziel an. Die Haken dienen als Anschlagpunkt und können in die unterschiedlichsten Lashpunkte wie z.B. Containerösen oder Flatrackösen eingehängt werden. Wie auch bei den Verschlüssen sollten die Haken in Verbindung mit dem jeweiligen Lashband von einem Hersteller bezogen werden.