Lashband & Einweg- Ladungssicherungsbänder

Lashband und Einweg-Ladungssicherungsbänder

Laschband bzw. Einweggurtband ist eine kostengünstige und sehr vielseitig einsetzbare Alternative zu Spanngurten oder Laschdraht. Durch die Verpackung als Endlosband ist der Anwender in der Lage die Länge der Lashings selbst zu bestimmen. Dieses ist ein großer Vorteil gegenüber Zurrgurten, welche in der Länge eingeschränkt sind. Bei der Ladungssicherung auf Seeschiffen oder Im Bereich der Exportverpackung wird dieser Vorteil genutzt, und die Lashbänder werden in Kombination mit den passenden Verschlüssen und Haken überwiegend zur Ladungssicherung genutzt. Durch das große Spektrum von Bruchlasten kann das Lashband für jegliche Art und Gewicht von Ladung genutzt werden. Das Sandax-Lashband wird aus hochwertigen Polyesterfasern produziert und weist eine sehr geringe Dehnung auf. Es ist vom Germanischen Lloyd zertifiziert und kann auf Kundenwunsch mit einem individuellen Druck versehen werden und in unterschiedlichen Farben geliefert werden.