Gewebtes-Umreifungsband

 

 

 

Gewebtes Umreifungsband

Das gewebte Umreifungsband von Sandax wird oft auch als kreuzgewebtes- oder PES Band bezeichnet. Dieses Verpackungsband kann mit sehr hohen Bruchlasten geliefert werden und zeichnet sich durch eine flexible und einfache Handhabung aus.

Einsatzgebiete

Polyband

Prädestiniert ist das gewebte Polyband für Sägewerke, den Brennholzhandel oder Metallverarbeitende Betriebe mit scharfkantigen Fertig- oder Halbfertigerzeugnissen. Eine weitere positive Eigenschaft von gewebten Bändern ist die höhere Hitzebeständigkeit. Das gewebte Polyester Umreifungsband wird als Einweg-Umreifungsband eingesetzt. Das Umreifungsband ist in Festigkeiten zwischen 370 daN und 1000 daN direkt ab Lager lieferbar.

Umreifung-Sets

Sets für den Einsteiger

Einsteiger-Sets sind auch zusammen mit gewebtem Umreifungsband erhältlich, die gleich die benötigten phosphatierten Metallklemmen, Abrollwagen, Umreifungsgerät und das gewebte Band beinhalten.

Ergänzend

Verarbeitung

Das Gewebeband wird zusammen mit phosphatierten Metallverschlüssen verarbeitet. Durch die rauhe Oberfläche der phosphatierten Klemmen wird das Durchrutschen des Bandes, das bei verzinkten Klemmen leicht auftritt verhindert. Verzinkte Klemmen werden üblicherweise nur bei Komposit- und Hot-Melt Band eingesetzt.

Passende Produkte